Der Esslinger Oberbürgermeister Mattias Klopfer kündigt Einschränkungen im Angebot der Kindertageseinrichtungen an. Das Traditionshaus Kögel verkündet, dass es schließen wird und in Esslingen wurde erstmals wieder ein Wolf gesichtet. Am Wochenende stehen das Neckarquartier-Festival und das Nürtinger Neckarfest an. 

In der Nacht auf Sonntag ist ein Feuer in einem Entsorgungsunternehmen im Entennest in Esslingen-Zell ausgebrochen. Für rund 222 Millionen Euro werden im Kreis Esslingen Schulen modernisiert und erweitert – Plochingen ist dabei Spitzenreiter. Das Ladies Diener verzichtet in Zukunft auf Fleisch und am Wochenende stehen das Parklücke-Festival und der Tag der offenen Scheune im Deizisauer Dorfmuseum an. 

Der erste CSD in Esslingen hatte mehr Besucher, als erwartet. Ein 25-Jähriger aus Reichenbauch, dem unter anderem Vergewaltigung vorgeworfen wird, muss vorerst nicht ins Gefängnis. Schülerinnen und Schüler der Esslinger Schule Innenstadt schwingen derzeit die Golfschläger und zwei Geburtstage stehen diese Woche an: Die Wernauer Sportfreunde werden 125 und die Firma Kaatsch 75 Jahre alt. 

Was war vergangene Woche im Kreis Esslingen los und was steht an? Bei einer Trauerfeier am Altbacher Friedhof wurde ein Böller geworfen und es kam zu Verletzten. Die Esslinger Kreisverwaltung findet keinen neuen Partner für das Wohnprojekt für behinderte junge Menschen in Baltmannsweiler und der VfB jubelt, weil er sich den Klassenerhalt gesichert hat. Am Wochenende wird in Esslingen der CSD gefeiert. 

Was war vergangene Woche im Kreis Esslingen los und was steht an? Seit letzten Freitag ist die Baustelle in der Ulmer Straße in Esslingen abgeschlossen und der Verkehr kann wieder rollen. Der Marktplatz in Esslingen soll bekanntlich schöner werden – zunächst mit Blumenbeeten. Ob und wann es beispielsweise einen neuen Belag gibt, ist aber noch nicht entschieden. Heute Abend wird es für alle VFB-Fans spannend: Der VFB trifft im Relegationsspiel auf den HSV. Die neuste Folge unseres Podcasts hört ihr immer montags ab 18 Uhr.